09.11.2016

Wir renovieren :)) Wir dürfen nämlich unsere Möbel bei Timos Eltern unterstellen, in seinem alten Zimmer und in einem kleinen Raum daneben. Der kleine Raum ist geraaaaaade so groß genug, dass er unser Bett und ein Regal beherbergen kann – in aufgebautem Zustand. Also müssen wir uns ranhalten, damit wir bei Heimatbesuchen einen Schlafplatz haben. Das Dach ist schon mal so gut wie isoliert… naja, die Dämmwolle war da vorher schon und wir haben mit Aluband Risse in der Beschichtung zugeklebt. Aber der Anfang ist gemacht ;)

Renovierung 1 Sina

Renovierung 1 Timo

03.11.2016

Juppie :))) Gestern hatten wir den Termin mit unserer Hausverwaltung zur „Vorabnahme“ der Wohnung. Wir haben ja schon befürchtet, dass so eine Wahnsinns-Idee kommt wie: ‚Die Wände wurden schon so oft überstrichen, da wäre eigentlich mal eine neue Tapete fällig.‘ Aber nein, genau das Gegenteil war der Fall. Wir haben zwar die Wohnung „renoviert“ übernommen, aber irgendein neues Gesetz scheint zu bestimmen, dass Renovierung bei Auszug nicht mehr verlangt werden kann. –Außer wir hätten die Wände bunt gestrichen oder irgend sowas verrücktes. Dazu waren wir aber zum Glück zu faul. Den Fehler hab ich schon mal gemacht… mit dunkelrot. Mach ich nie, nie wieder! :D Und die Tatsache, dass ich meine Erfahrungen mit Wände-bunt-Streichen schon vor einigen Jahren hatte, spart uns jetzt 2 Tage Wohnung streichen und auch ein paar Euro für die Farbe. Ka-Ching! Manchmal läuft‘s eben einfach. So könnte es weitergehen.