Wir zeigen euch, wie ihr am besten von Bangkok nach Koh Phangan kommt. Neben Koh Tao und Koh Samui ist Koh Phangan die dritte große Urlaubsinsel im Golf von Thailand. Wollt ihr auch nach Koh Tao oder sogar alle 3 Inseln hintereinander besuchen, lohnt es sich auf jeden Fall auf Koh Tao zu starten und von dort aus weiter zu Koh Phangan und Kuh Samui reisen. Falls nicht, gibt es hier die 3 besten Alternativen inklusive Preisen, wie ihr direkt von Bangkok nach Koh Phangan kommt.

Bangkok nach Koh Phangan

Karte Bangkok – Koh Phangan

Bus

Die Fahrt mit dem Bus und anschliessender Fähre ist die günstigste Alternative. Die günstigsten Optionen starten bei 900 Baht für ein Kombiticket (Songserm & Jolly Travel), allerdings empfehlen wir auch an dieser Stelle wieder eine teurere Option zu wählen: Lomprayah. Die Abläufe sind hier einfach besser geregelt, von den besseren Bussen und Fähren ganz zu schweigen. Investiert lieber ein paar Baht mehr. Buchen könnt ihr die Tickets entweder bequem Online oder in einem der vielen Ticketbüros in Bangkok.

Die Fahrt mit dem Bus

Ihr fahrt mit dem Bus nach Chumphon an den Fährhafen und wartet dort erst einmal bis alles geregelt ist. Die Fahrt im Bus dauert insgesamt ca. 8 bis 10 Stunden, unterwegs gibt es aber mindestens einen kurzen Stop, wo ihr auch etwas zu Essen kaufen könnt. Die Wartedauer am Fährhafen liegt dann. noch einmal bei 1-2 Stunden, deckt euch also beim Zwischenstop mit dem Bus ruhig mit etwas Proviant ein. Anschliessend fahrt ihr mit der Fähre nacheinander die Inseln Koh Nang Yuan, Koh Tao, Koh Phangan und Koh Samui an (Lomprayah Route).

Preis

  • ca. 900 Baht (ca. 24 €) für Songserm / Jolly Travel
  • Wir persönlich empfehlen euch allerdings Lomprayah für 1400 Baht (ca. 34,20€)

Hier Preise vergleichen!

Zug

Eine fahrt in einem thailändischen Zug mit Schlafabteil ist eine Erfahrung für sich. Im Idealfall könnt ihr hier schlafen, euch zwischendurch die Beine vertreten und bekommt sogar noch Essen an den Platz gebracht. Hört sich alles ganz luxuriös an, aber ganz so toll ist es dann doch nicht. Die Gleise sind natürlich nicht auf europäischem Standard, die Züge auch nicht. Das führt dazu, dass die Fahrt doch ziemlich ruppig werden kann und auch nicht ganz geräuschlos. Es ist nicht hoch dramatisch, aber wenn man wirklich (genug) schlafen möchte muss man schon ziemlich unempfindlich sein.
Im Endeffekt müsst ihr selbst wissen, ob euch eine Zugfahrt besser liegt als eine 8-10 Stunden Fahrt im Bus, die Preise für den Zug sind einen Tick höher

Die Fahrt im Zug

Fahrt ihr in einem Schlafwagen, habt ihr die Wahl zwischen den oberen und unteren Betten. Tut euch einen Gefallen und nehmt das Untere. Es ist einfach deutlich komfortabler und ihr habt ein Fenster. Im oberen Bett fühlt man sich ein wenig wie ein Gepäckstück, man ist zwar sicher verstaut aber dafür kann man sich auch nicht sonderlich viel bewegen ;)
Wenn ihr Glück habt, könnt ihr sogar in den neueren Zügen fahren. Diese verfügen dann über Licht und Steckdose am Platz. Erkennen könnt ihr die Züge an den roten Sitzpolstern.

Preis

  • ca. 1658 Baht mit Zug + Fähre von Lomprayah (ca. 44 €)
  • ca. 1508 Baht mit Zug + Fähre von Seatran (ca. 40 €)

Hier Preise vergleichen!

Flugzeug

Die dritte und schnellste Alternative ist das Flugzeug. Hier gibt es grundsätzlich 2 Varianten: entweder ihr fliegt nach Koh Samui oder ihr fliegt an den Flughafen in Suratthani. Von dort geht es jeweils weiter mit der Fähre weiter nach Koh Phangan.
Da der Flug nach Koh Samui vergleichsweise teuer ist, empfehlen wir nur die Kombination mit Flug nach Suratthani und anschliessender Fähre nach Koh Phangan. Bei nokair könnt ihr das als Kombiticket buchen und braucht dann für die gesamte Tour knapp 7 Stunden. Zum Vergleich, die Route mit dem Bus bzw. Zug liegt bei ganzen 14 bzw. 18 Stunden.

Der Flug

Der Flug an den Flughafen Suratthani dauert lediglich eine Stunde. Wenn ihr dort ankommt, geht es mit dem Minibus an den Fährhafen von wo aus ihr dann endlich auf die Fähre nach Koh Phangan steigt. Die Flüge sind kurz und auch wenn die Beinfreiheit etwas zu wünschen übrig lässt ist es die komfortabelste Variante. Die Preise sind auch akzeptabel. Bucht ihr rechtzeitig, kommt ihr (ohne Aufgabegepäck) für 46€ nach Koh Phangan. Gepäck (15 Kg) kostet noch einmal 9€ mehr.

Preis

  • Flug & Fähre ca 1750 Baht ohne Aufgabegepäck (ca 46€)
  • Inkl. 15 Kg Aufgabegepäck ca. 2100 Baht (ca 55€)

Hier gehts zu nokair

Und jetzt?

Koh Phangan lässt sich am besten mit dem Roller erkunden, mietet euch also am Besten einen um an die schönsten Flecken der Insel zu kommen.
Falls ihr noch nach einer Unterkunft auf Koh Phangan sucht, schaut euch mal auf Agoda um. Besonders im Südostasiatischen Raum gibt es hier meist die besten Preise, speziell bei Hostels. Vermeidet aber am besten die Tage um die Full-Moon Parties (ausser ihr wollt da hin ;) ), denn die Preise sind zu diesen Zeiten unverschämt hoch. Das lohnt sich nur, wenn man auch selbst unbedingt auf die Party will.